Willkommen bei der Ingenium-Stiftung Ingolstadt!

Die Ingenium-Stiftung Ingolstadt hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen zu verbessern. Als operativ tätige Stiftung erreichen wir unsere Ziele besonders durch die Entwicklung und Umsetzung von Projekten, wie zum Beispiel

  • Demenz im Krankenhaus
  • wissenschaftliche Veranstaltungen, z.B. der Fachtag zu aktuellen Fragestellungen im Bereich Demenz - in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.
  • Konzeption und Errichtung einer Spezialeinrichtung für Menschen mit Demenz, dem Danuvius Haus im Zentrum der Ingenium-Stiftung in der Blücherstraße
  • die beiden Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz sowie
  • das Betreute Wohnen in der Neidertshofener Straße (Westlich Westpark) in Ingolstadt

Jetzt schon vormerken!!

Gemeinsamer Fachtag

von Ingenium-Stiftung und Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.

Digitalisierung und Demenz –

Pflege 4.0: Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien  im (Pflege-)Alltag

Teil 1: Demenz und Auto fahren

 

am Samstag, 17. März 2018, 9 bis 13 Uhr

in der Technischen Hochschule Ingolstadt

 

Weitere Informationen in Kürze!

Demenz im Krankenhaus: 3. Projektphase (2014 - 2017) beendet - Abschlussbericht liegt jetzt vor

Unser Imagefilm

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Hier können Sie direkt online unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen (kostenloses PayPal-Konto nötig)

Auch schon mit einer kleinen Spende über 5 € helfen Sie uns weiter.

Natürlich können Sie uns Ihre Spende auch auf dem klassischen Weg zukommen lassen. Genaueres finden Sie hier.