19.09.2020
Weltalzheimertag

Unter dem Motto „Demenz erleben – wie fühlt sich ein Leben mit Demenz an?“ wirbt die Ingenium-Stiftung anlässlich des „Weltalzheimertages“ am 19. September 2020 an einem Infostand in der Mauthstraße um Verständnis im Umgang mit der Erkrankung.

An unserem Stand haben Sie die Möglichkeit ausgewählte Aufgaben aus dem Demenzparcours zu lösen und so einen Einblick in die Gefühlswelt an Demenz erkrankter Menschen zu erhalten. Gerne können Sie sich bei dieser Gelegenheit zum Krankheitsbild informieren, Fragen stellen sowie interessante Gespräche führen und uns persönlich kennenlernen.

Der Informationsstand befindet sich unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen am Samstag, 19. September, von 9 Uhr bis 15.30 Uhr in der Mauthstraße (auf Höhe Schuh Linn). Wir freuen uns auf Sie!