Belastungsempfinden pflegender Angehöriger von Demenz-Erkrankten

Demenz - INGENIUM_Stiftung

Die Ingenium-Stiftung untertützt gerne die Studie von Sabine Feigel im Rahmen Ihrer Masterarbeit. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und machen Sie bei folgender Umfrage mit.

Liebe Angehörige,

Die aktuelle Lage verlangt sehr viel Kraft von uns allen. Gerade pflegende Angehörige müssen jetzt noch mehr leisten als bisher schon gefordert wurde. Auch diese sollten jetzt mehr Unterstützung erhalten. Ich bin Psychologiestudentin der Technischen Universität Chemnitz und würde mich demnach freuen, wenn Sie im Rahmen meiner Masterarbeit an einer Studie zum Thema Belastungsempfinden pflegender Angehöriger von Demenz-Erkrankten teilnehmen möchten. Mit den Ergebnissen soll daran gearbeitet werden, Maßnahmen zur Entlastung der pflegenden Angehörigen in der häuslichen Umgebung zu entwickeln.

Diese Umfrage darf von Ihnen gerne an weitere pflegende Angehörige weitergeleitet werden.

Hinweis: Bei der Umfrage können sich einzelne Fragen ähneln. Dies ist kein Fehler und gehört zur Qualifizierung des Fragebogens. Bitte brechen Sie die Umfrage deshalb nicht ab.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

Mit diesem Link gelangen Sie zur Umfrage:

https://www.unipark.de/uc/abschluss/4692/

Vielen Dank!

Sabine Feigel E-Mail: Bine@mfeigel.de