Reise ins unbekannte Land

 

Bildgestaltung mit demenzkranken Menschen
Abstrakte Kunst kann in der Beschäftigung von Menschen mit Demenz einen hohen Stellenwert haben. Die Dokumentation "Reise ins unbekannte Land" zeigt das Vorgehen und die Ergebnisse eines Projektes der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.
Ein Buch von Praktikern für Praktiker.

Books on Demand
ISBN 978-3-8391-4368-1, Hardcover, 96 Seiten
Das Buch kann, unter folgendem Link, zum Preis von 29,90 Euro beim Verlang bestellt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenium Stiftung